ALLGEMEINE BEDINGUNGEN

Artikel 1: Identität des Verkäufers

Artikel 2: Anwendungsbereich

Artikel 3: unser Angebot und Ihre Bestellung

Artikel 4: Geschenkgutschein

Artikel 5: Preise

Artikel 6: Zahlungsmöglichkeiten

Artikel 7: Lieferung und Versand

Artikel 8: Widerrufsrecht

Artikel 9: Konformität und Garantie

Artikel 10: höhere Gewalt

Artikel 11: geistiges Eigentum

Artikel 12: Beilegung von Beschwerden und Differenzen

 

Artikel 1: Identität des Verkäufers

  • Die Website www.caroline-biss.com ist Eigentum der Naamloze Vennootschap (Aktiengesellschaft) Cetex Sud.
  • Der Gesellschaftssitz befindet sich an der Kouterbaan 44, 9280 Lebbeke (Belgien).
  • -       E-mail:webshop@caroline-biss.com

    -       Telefonnr.:0032(0)52.412.611

    -       MwSt.BE0560.708.993

    -       IBANBE46 3631 3690 5436

    -       BICBBRUBEBB

Artikel 2: Anwendungsbereich

  1. Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für jedes Angebot von Caroline Biss an Sie als Verbraucher.
  2. Um eine Bestellung aufgeben zu können, müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein. Wenn Sie noch nicht 18 sind, bitten wir Sie, die Bestellung von Ihren Eltern oder ihrem gesetzlichen Vormund aufgeben zu lassen. Wenn wir feststellen, dass eine Bestellung von einer minderjährigen Person aufgegeben wurde, können wir diese Bestellung ablehnen.
  3. Falls neben diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen auch zusätzliche besondere Geschäftsbedingungen gelten, gelten die obigen Bestimmungen auch für die besonderen Geschäftsbedingungen. Sollten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen sich im Widerspruch zu den besonderen Geschäftsbedingungen befinden, können Sie als Verbraucher sich immer auf den für Sie vorteilhaftesten Text berufen.
  4. Sobald Sie unsere Website nutzen, erklären Sie sich ausdrücklich mit den allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden. Unsere allgemeinen Verkaufsbedingungen sind jederzeit auf der Website verfügbar.
  5. Wenn Sie online bestellen, senden wir Ihnen außerdem zusammen mit der Bestellbestätigung oder spätestens bei Lieferung eine Kopie dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen in einem Format, das Sie speichern oder ausdrucken können.

Artikel 3: unser Angebot und Ihre Bestellung

  1. Wir beschreiben grundsätzlich so vollständig und genau wie möglich, was wir Ihnen verkaufen und wie der Bestellvorgang abläuft. Die Beschreibung ist in jedem Fall ausreichend detailliert, um Ihnen eine Beurteilung zu ermöglichen. Wenn wir Abbildungen und Fotos verwenden, handelt es sich dabei um eine wahrheitsgetreue Wiedergabe der angebotenen Waren und/oder Dienstleistungen. Irren ist jedoch menschlich und wenn uns bei den zur Verfügung gestellten Informationen und/oder Fotos eindeutig ein Fehler unterlaufen ist, sind wir nicht verpflichtet, Ihnen einen entsprechenden Artikel zu liefern.
  2. Caroline Biss bemüht sich jederzeit, die betreffenden Informationen so deutlich und korrekt wie möglich bereitzustellen. Sollte unsere Produktbeschreibung Fehler enthalten, können wir hierfür nicht haftbar gemacht werden. Caroline Biss wird solche Fehler so schnell wie möglich korrigieren und die Waren zurücknehmen.
  3. Wenn ein Angebot nur für begrenzte Zeit gültig ist oder bestimmten Geschäftsbedingungen unterliegt, geben wir dies ausdrücklich in unserem Angebot an.
  4. Sollte ein Produkt bei Lieferung nicht verfügbar sein, kann Caroline Biss dafür nicht haftbar gemacht werden, auch nicht für eventuelle Schäden, die sich durch diesen Umstand ergeben. Sie als Kunde werden so schnell wie möglich darüber informiert. In diesem Fall können Sie Ihre Bestellung eventuell vollständig oder teilweise stornieren. Die Rückzahlung erfolgt so schnell wie möglich auf das Konto, von dem aus die Bestellung ursprünglich bezahlt wurde.
  5. Eine Bestellung kann, je nach Verfügbarkeit, ohne zusätzliche Kosten in mehrere Sendungen aufgeteilt werden. Die betreffende Information erhalten Sie als Kunde per Mail beim Versand der ersten Lieferung.
  6. Ihre Bestellung ist vollständig und die Vereinbarung zwischen uns endgültig, sobald wir für Ihre Zahlungstransaktion mit Kredit- oder Debitkarte die Genehmigung vom Aussteller der Karte erhalten haben. Wir akzeptieren Visa, MasterCard, Maestro, Bancontact, Ideal, sowie Zahlungen per Überweisung. Falls sich der Aussteller Ihrer Karte weigert, Ihre Zahlung an uns zu genehmigen, übernehmen wir keine Haftung für Lieferverzögerungen und/oder die Nichtlieferung Ihrer Bestellung. Bestellungen ohne gültige Zahlung auf den Namen des registrierten Karteninhabers werden nicht akzeptiert oder verarbeitet.
  7. Um ein Produkt zu kaufen, legen Sie den gewünschten Artikel in der richtigen Größe in Ihren Einkaufswagen. Wenn Sie mit den ausgewählten Artikeln zufrieden sind, können Sie den Zahlungsvorgang vornehmen. Wenn Sie auf unserer Website bereits als Kunde registriert sind, reicht die Eingabe ihrer E-Mail-Adresse und Ihres Passworts aus. Wenn noch keine Registrierung erfolgt ist, geben Sie bitte Ihre Kontakt- und Fakturierungsdaten an. Anschließend wählen Sie die Art der Lieferung: Bpost@home (nach Hause oder an Ihre Büroadresse), Bpost@Bpoint (Postpunt), Bpost@Bpack (Paketautomat), DPD@home (nach Hause oder an Ihre Büroadresse), DPD@dpd point. Im letzten Schritt erscheint eine Übersichtsseite, wo Sie unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren und Ihre Zahlung bestätigen, in dem Sie den Bestell-Button mit der Aufschrift „bestelling met betalingsverplichting“ (Bestellung mit Zahlungsverpflichtung) anklicken. Sobald Sie diese Schritte durchlaufen haben, ist Ihr Kauf endgültig. Wir schicken Ihnen per E-Mail eine Bestätigung Ihrer Bestellung. Eine zweite E-Mail erhalten Sie beim Versand Ihrer Bestellung.

Artikel 4: Geschenkgutschein

  • Bei Caroline Biss können Sie zwei Arten von Geschenkgutscheinen online erwerben.
  • -       Einmal gibt es einen Geschenkgutschein in einer stilvollen Box, die Ihnen per Post zugeschickt wird.

    -       Außerdem gibt es einen Geschenkgutschein, den Sie per E-Mail erhalten (e-bon) und der sofort verfügbar ist.

  • Bei beiden Gutscheinen erfolgt die Benutzung auf die gleiche Weise, sie unterliegt den folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen:
  1. Ein Geschenkgutschein ist ein Jahr gültig, das Gültigkeitsdatum ist grundsätzlich auf dem Gutschein angegeben.
  2. Den Wert des Geschenkgutscheins bestimmen Sie selbst. Es gilt ein Mindestbetrag von € 25.
  3. Geschenkgutscheine können Sie in jedem Flagshipstore von Caroline Biss einlösen, in allen Ländern, in denen wir Shops unterhalten.
  4. Ein Geschenkgutschein kann auch in unserem Webshop www.carolinebiss.com benutzt werden: Geben Sie dazu einfach den angegebenen Code ein.
  5. Geschenkgutscheine können nicht gegen Geld eingetauscht werden.
  6. Wenn ein Geschenkgutschein nur teilweise verbraucht wird, wird für den Restbetrag eine Gutschrift ausgestellt.
  7. Diese Gutschrift verfällt nach 6 Monaten. Das Datum finden Sie auf dem entsprechenden Gutschein.
  8. Wenn Sie einen e-bon gekauft haben, wird dieser an Ihre E-Mail-Adresse geschickt. Sie müssen diese Mail mit Anlage an die von Ihnen gewünschte Person weiterleiten.
  9. Caroline Biss haftet nicht für falsch angegebene E-Mail-Adressen.
  10. Wenn ein Geschenkgutschein gestohlen, vernichtet oder weiterverkauft wird, übernimmt Caroline Biss hierfür keinerlei Haftung.

Artikel 5: Preise

  1. Die geltenden Stück- oder Artikelpreise werden in Euro angegeben, sofern keine andere Angabe erfolgt.
  2. Unsere Preise gelten inklusive aller Abgaben, MwSt., sonstiger Steuern und Dienstleistungen. Sie werden also keine Überraschungen erleben. Wenn Sie Ihre Bestellung außerhalb der Benelux-Länder aufgeben, berechnen wir Ihnen Versandkosten. Dies geben wir immer an, bevor Sie Ihren Kauf endgültig tätigen.
  3. Zollgebühren und/oder andere mögliche Abgaben, die nach dem Versand anfallen, unterliegen nicht der Verantwortung von Caroline Biss.
  4. Für die in unserem Angebot angegebene Dauer ändern wir unsere Preise nicht, es sei denn, Preisänderungen ergeben sich aufgrund einer Veränderung der Mehrwertsteuersätze.
  5. Caroline Biss übernimmt keinerlei Haftung für fehlerhafte Preisangaben. Wir behalten uns das Recht vor, Fehler zu korrigieren, auch nachdem eine Bestellung aufgegeben wurde. Sie als Kunde können die Bestellung mit dem neuen Preis akzeptieren oder auf Wunsch stornieren.

Artikel 6: Zahlungsmöglichkeiten

  1. Auf unserer Website akzeptieren wir nur die Zahlung mit folgenden Zahlungsmitteln: Visa, MasterCard, Maestro, Bancontact, Ideal für niederländische Kunden, Überweisung.
  2. Um eine sichere Online-Bezahlung zu gewährleisten, arbeiten wir mit Ogone zusammen. So können wir garantieren, dass alle Zahlungen reibungslos und äußerst sicher ablaufen. Wir nutzen die beste und zuverlässigste Technologie, die derzeit verfügbar ist, damit Ihre Transaktionen so geschützt wie möglich verlaufen. Alle Ihre persönlichen Daten und die Daten Ihrer Kreditkarte werden über sichere Server-Software (SSL) verschlüsselt, um maximale Sicherheit zu gewährleisten.
  3. Ihre Kreditkartennummer wird uns nicht mitgeteilt.

Artikel 7: Lieferung und Versand

  1. Alle Waren werden an die von Ihnen bei der Bestellung angegebene Adresse geliefert.
  2. Unsere Lieferungen erfolgen von Montag bis Samstag. An Feiertagen haben wir geschlossen und ein Versand ist nicht möglich.
  3. Wenn ein Artikel auf Lager ist, wird er innerhalb von 1 bis 4 Werktagen an Ihrer Lieferadresse zugestellt. Wenn ein Artikel im Webshop nicht vorrätig ist, werden Sie über den voraussichtlichen Liefertermin informiert.
  4. Lieferungen können auf folgende Weise erfolgen:
    1. Bpost@home – nach Hause oder an die Adresse bei der Arbeit:
      Der Paketbote bringt die Bestellung zu Ihnen nach Hause oder an die von Ihnen angegebene Adresse
    2. Bpost@Bpoint – Abholung in einer von 1.250 Abholstellen: „empfohlen“
      Postfilialen, Supermärkte, Zeitschriftenhandel, … mit erweiterten Öffnungszeiten, auch abends und am Wochenende
    3. Bpost@Bpack – NEUE: Abholung an einem der 125 Paketautomaten
      rund um die Uhr 7 Tage in der Woche geöffnet und immer in der Nähe eines Supermarkts oder eines Bahnhofs
    4. DPD@home – nach Hause oder an die Adresse bei der Arbeit:
      Der Paketbote bringt die Bestellung zu Ihnen nach Hause oder an die von Ihnen angegebene Adresse
    5. DPD@dpd point – Abholung in einer Abholstellen: „empfohlen“
      Supermärkte, Zeitschriftenhandel, … mit erweiterten Öffnungszeiten, auch abends und am Wochenende
  5. Wenn wir nicht rechtzeitig liefern können, verständigen wir Sie immer vor Ablauf der vorgesehenen Lieferfrist. Wenn wir dies nicht tun, können Sie kostenlos von Ihrer Bestellung zurücktreten. In diesem Fall erstatten wir Ihnen Ihr Geld innerhalb von maximal 30 Tagen zurück.
  6. Der Versand an Sie erfolgt immer auf unser Risiko. Sie müssen sich keine Sorgen über Artikel machen, die eventuell in der Post verloren gehen. Wenn Sie uns jedoch Waren innerhalb von 14 Tagen nach dem Kauf zurückschicken, weil Sie sie lieber nicht behalten wollen, sind Sie selbst für Transport und Kosten verantwortlich. Diesbezüglich verweisen wir auf unser Rücksendeverfahren (klicken Sie hier für nähere Informationen zu diesem Verfahren).
  7. Wenn die von uns gelieferten Waren beim Transport beschädigt werden, nicht den Artikeln entsprechen, die auf dem Lieferschein angegeben sind oder nicht den von Ihnen bestellten Artikeln entsprechen, müssen Sie uns dies so schnell wie möglich, spätestens innerhalb von drei Tagen, mitteilen und die Artikel innerhalb von 14 Kalendertagen nach Erhalt an uns zurücksenden. Bitte verwenden Sie dafür das mitgelieferte Rücksendeformular. Sollten Sie Fragen zum Ausfüllen dieses Rücksendeformulars haben, können Sie über webshop@caroline-biss.com Kontakt mit einem unserer Mitarbeiter aufnehmen.
  • Wir haften nicht für etwaige Folgeschäden aufgrund verspäteter Lieferung oder Nichtlieferung durch den von Caroline Biss beauftragten Spediteur. Unsere Haftung beschränkt sich in derartigen Fällen auf den Wert der Artikel, wenn Sie den Nachweis erbringen können, dass Sie diese nicht erhalten haben.

Artikel 8: Widerrufsrecht

  1. Wenn Sie Waren bei uns kaufen, haben Sie ab erfolgter Lieferung 14 Tage lang das Recht, zu entscheiden, ob sie sie behalten oder zurücksenden möchten. Sie können Ihre Bestellung dann ohne Zahlung einer Konventionalstrafe zurücksenden. Innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der von Ihnen zurückgeschickten Bestellung erstatten wir Ihnen den vollständigen Kaufpreis mit demselben Zahlungsmittel, mit dem Sie ursprünglich bezahlt haben.
  2. Wir erwarten, dass Sie in den ersten 14 Tagen nach Lieferung sorgfältig mit den bestellten Waren und der Verpackung umgehen. Wenn Sie die Möglichkeit nutzen möchten, die Waren zurückzuschicken, wie oben beschrieben, dürfen Sie sie nur auspacken oder anprobieren, um entscheiden zu können, ob Sie sie behalten möchten. Zurückgeschickte Waren dürfen anprobiert aber nicht getragen worden sein. Wenn Sie die Waren zurückschicken, muss dies möglichst in der Originalverpackung, mit allem gelieferten Zubehör und im ursprünglichen Zustand und der ursprünglichen Verpackung und unter Berücksichtigung der folgenden Anweisungen erfolgen.
  3. Die Rücksendung der Waren kann über einen Caroline Biss Flagshipstore oder durch Versand an die Zentrale erfolgen. Die Adressdaten für die Rücksendung per lauten:
  • Caroline biss

    Retour Webshop

    Kouterbaan 44

    9280 Lebbeke

  1. Es ist notwendig, die Waren an unsere Zentrale unter Beachtung unserer Anweisungen zurückzuschicken. 
    1. Sie können Ihr Retourenpaket per Post zurückschicken. Im Karton finden Sie einen Rücksendeaufkleber. Diesen kleben Sie auf den Karton, den Sie in eine Postfiliale bringen. Der Transport an Caroline Biss wird dann von der Post übernommen.
    2. Um schnell und korrekt von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen zu können, bitten wir Sie, das beigefügte Rücksendeformular auszufüllen und im Karton, zusammen mit Ihren Waren zu schicken.
  2. Die Rückzahlung erfolgt, nachdem wir die Waren zurückerhalten haben.
  3. Wenn Ihre zurückgeschickten oder zurückgebrachten Waren beschädigt oder gestohlen wurden oder verloren gegangen sind, übernimmt Caroline Biss hierfür keinerlei Haftung. Eine Rückzahlung kann dann möglicherweise nicht erfolgen.

Artikel 9: Konformität und Garantie

  1. Wir garantieren, dass unsere Waren Ihrer Bestellung entsprechen und die normalen Erwartungen, die Sie daran haben können, unter Berücksichtigung der Spezifikationen des Produkts, erfüllen. Wir garantieren Ihnen natürlich auch, dass unsere Waren alle zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung bestehenden gesetzlichen Auflagen erfüllen.
  2. Außerdem gewähren wir auf alle gelieferten Waren die gesetzliche Mindestgarantie von zwei Jahren, falls der Artikel nicht der bestellten Qualität entspricht. Das bedeutet, dass bei Mängeln oder Defekten am Artikel die Ware bis zu 2 Jahren nach erfolgter Lieferung kostenlos repariert oder vergütet wird.
  • Sofern dies möglich und angemessen ist, haben Sie die Wahl zwischen Reparatur oder Ersatz. Falls Reparatur oder Ersatz übermäßig aufwändig oder unmöglich sind oder nicht innerhalb einer angemessenen Frist ausgeführt werden können, haben Sie das Recht, eine Preissenkung oder die Entbindung von der Verkaufsvereinbarung zu verlangen.
  • Falls der Defekt oder Mangel sich innerhalb von 6 Monaten nach Lieferung zeigt, wird er so behandelt, als habe er bereits vor der Lieferung bestanden, es sei denn, wir können das Gegenteil beweisen. Nach 6 Monaten müssen Sie selbst nachweisen, dass der Mangel bereits bei Lieferung bestand.

Artikel 10: höhere Gewalt

  1. Im Falle höherer Gewalt sind wir nicht gezwungen, unseren Verpflichtungen nachzukommen. In diesem Fall können wir entweder unsere Verpflichtungen für die Dauer des Bestehens höherer Gewalt aussetzen oder die Vereinbarung endgültig lösen.
  2. Höhere Gewalt ist jeder Umstand, der sich unserem Willen und unserer Einflussnahme entzieht und die Erfüllung unserer Verpflichtungen vollständig oder teilweise verhindert. Darunter verstehen wir unter anderem Streiks, Brand, Betriebsstörungen, Störungen der Stromversorgung, Störungen eines (Telekommunikations-) Netzwerks oder einer Verbindung oder der verwendeten Kommunikationssysteme und/oder die Nichtverfügbarkeit unserer Website, die nicht oder nicht rechtzeitig erfolgte Belieferung durch Zulieferer oder andere eingeschaltete Dritte usw.

Artikel 11: geistiges Eigentum

  1. Unsere Website, unsere Logos, Texte, Fotos, Namen und allgemein unsere gesamte Kommunikation sind durch geistige Eigentumsrechte geschützt, die entweder bei uns, bei unseren Zulieferern oder anderen Berechtigten liegen.
  2. Die Nutzung von und/oder Änderungen an den geistigen Eigentumsrechten, wie in diesem Artikel beschrieben, sind verboten. So dürfen Sie beispielsweise Zeichnungen, Fotos, Namen, Texte, Logos, Farbkombinationen usw. nicht ohne unsere vorherige, ausdrückliche schriftliche Zustimmung kopieren oder reproduzieren.

Artikel 12: Beilegung von Beschwerden und Differenzen

  1. Wir hoffen natürlich, dass unsere Kunden immer zu 100 % zufrieden sind. Sollten Sie dennoch Beschwerden bezüglich unserer Waren oder Dienstleistungen haben, können Sie sich über webshop@caroline-biss.com an uns wenden. Wir bemühen uns, Ihre Beschwerde innerhalb von 7 Tagen zu bearbeiten.
  2. Alle Vereinbarungen, die wir mit unseren Kunden treffen, unterliegen, ungeachtet ihres Wohnorts, ausschließlich belgischem Recht und bei Differenzen sind ausschließlich belgische Gerichte zuständig. Sollte aus Gründen internationalen Rechts doch ein anderes Recht anwendbar sein, wird bei der Auslegung der vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen in erster Linie auf das belgische Gesetz über Marktpraktiken und Verbraucherschutz zurückgegriffen.
  3. Bei Problemen mit Online-Käufen können Sie versuchen, über i-unser Portql, ec.europa.eu/odr, zu einer außergerichtlichen Einigung zu gelangen.

 

 

Interesse an unserem Newsletter?
Lieferung und Rücksendungen gratis für alle Bestellungen in Benelux und Deutschland